Kostenlose Hotline: 0800 / 90 90 330

News

04
Jun

Pecafil - Vielseitige Lösungen für unterschiedlichste Betonieraufgaben

In diesem Artikel möchten wir Sie mitnehmen auf eine Entdeckungstour über die unterschiedlichsten Lösungen täglicher Schalprobleme mit dem System Pecafil. Die Einhaltung der geforderten Betonüberdeckung, Formstabilität, niedrige Schalzeiten sowie Mehrfacheinsatz des Systems stehen hierbei im Vordergrund.

Standardmaterial Pecafil VR6

Einsatzbereich :
Hauptsächlich als “verlorene Schalung“ im Bereich von gedämmten und ungedämmten Streifen- und Einzelfundamenten.

Technische Daten :

  • Sonderbaustahlmatte im Raster 10/15
  • Tragstab 5,5mm
  • Verbindungsstab 4,0mm
  • Beidseitig einlagig werksseitig mit PE-Folie beschrumpft
  • Plattenlänge 2,40m, Plattenbreite alle 10cm auf Lager verfügbar (Sondergrößen auf Anfrage)


Ablauf der Ausführung :
Gemeinsam mit Ihnen, erstellen wir kurzfristig nach Ihren Vorgaben eine Materialermittlung zu Ihrer anstehenden Baustelle. Hierbei werden durch unsere Planer alle relevanten technischen Details durchleuchtet und Detaillösungen definiert. Schon wenige Tage später rollt der Lkw auf Ihre Baustelle und auf Wunsch stehen wir Ihnen beim Einbau und der Klärung der besprochenen Detaillösungen vor Ort zur Verfügung.

 Vorteile des Systems :

  • Schnelle Planung und Verfügbarkeit für Ihre Baustelle
  • Geforderte Betonüberdeckung gewährleistet
  • Geringer Schalaufwand gegenüber herkömmlichen Systemen
  • Kein Ausschalen erforderlich
  • Leichtes bauseitiges Anpassen an Passbereiche wie Ecken, oder Abgänge
  • Hohe Formstabilität
  • Blitzschutz durch nur einlagige PE Folie gewährleistet

 

Pecafil Strong

Einsatzbereich:
Als mehrfach einsetzbare Schalung im freistehenden Fundamentbereich, gedämmt, oder ungedämmt, mit hohem Bewehrungsanteil.

Technische Daten:

  • Sonderbaustahlmatte im Raster 10/15
  • Tragstab 12mm
  • Verbindungsstab 8mm
  • Beidseitig zweilagig mit PE Folie beschrupft
  • Plattenlänge 2,40m, Plattenbreite alle 10cm verfügbar

 

Ablauf der Ausführung:
Im Konsens mit Ihnen, überplanen wir Ihr anstehendes Objekt in sinnvolle Takt- und Höhenaufteilung des zu liefernden Materials. Hierbei wird auch besonderes Augenmerk auf zukünftig zu erstellende Objekte gelegt, da das Material sehr langlebig ist.

 Vorteile des Systems:

  • Schnelle Planung und Verfügbarkeit auf Ihrer Baustelle
  • Geforderte Betonüberdeckung gewährleistet
  • Wiedergewinnbares System
  • Extrem Formstabil durch 12mm Tragstäbe
  • Sehr niedrige Schalzeiten durch flexiblen Aufbau
  • Schalhöhen freistehend bis 1,20 m möglich
  • Großer Ankerabstand von 0,80m mit Spanndraht und Excenterspanner (Frosch)
  • Geringer Flechteraufwand, da nach dem Flechten geschalt wird
  • Leichtes Ausschalen ohne Trennmittel, da PE Folie nicht am Beton haftet
  • Einfacher Quertransport der leichten Elemente auf der Baustelle
  • Kein Passelement notwendig, da überlappend geschalt wird

Pecafil als wiedergewinnbare Sohle- Sockelschalung

Einsatzbereich:
Als wiedergewinnbare Schalung im freistehenden Sohlenbereich

Technische Daten :

  • Sonderbaustahlmatte im Raster 10/15
  • Tragstab 5,5mm
  • Verbindungsstab 4,0mm
  • Beidseitig einlagig werksseitig mit PE-Folie beschrumpft
  • Plattenlänge 2,40m, Plattenbreite alle 10cm auf Lager verfügbar (Sondergrößen auf Anfrage)

 

Ablauf der Ausführung:
Gemeinsam mit Ihnen planen wir den Querschnitt und die Güte des zu liefernden Materials auch in Hinsicht auf zukünftige Objekte mit ähnlichem Sockeldetail. Hierbei berücksichtigen wir unter Anderem die Art der Rückverankerung und der zukünftigen Abdichtung des Sockels.

Vorteile des Systems:

  • Systematisches Schalen mit vorgefertigten mehrfach einsetzbaren Elementen
  • Geringe, oder keine Verankerung im Boden notwendig
  • Rückverankerung an Sohlenbewehrung möglich
  • Schnelles Ausschalen ohne Trennmittel, da PE-Folie nicht am Beton haftet
  • Flexibles Rastermaß
  • Geringe Planungs- und Lieferzeit
  • Sehr geringes Eigengewicht
  • Günstiger Preis