Kostenlose Hotline: 0800 / 90 90 330

News

02
Mai

Mit den B+L Fachseminaren in die Bausaison 2016 starten

An zwei Terminen im Frühjahr unterstützt B+L Baumaschinen Ihre Kunden mit hochwertigen Fachseminaren zum Thema Bauwerksabdichtung gemäß DIN 18195. Das hochbrisante Thema lockte bereits beim ersten Termin am 05. Februar  80 Teilnehmer nach Nenndorf bei Buchholz.
Wegen des großen Erfolges der Veranstaltung wird nun ein zweiter Termin am 01. April 2016 folgen!

„Weil wir unseren Kunden auf der Baustelle zuhören, haben wir dieses wichtige Thema aufgegriffen und in Form eines qualitativ hochwertigen Baufachseminars vertieft und Lösungsansätze erarbeitet, die den Kunden aktiv weiterhelfen!“, so beschreibt es Heiko Hinsch, Initiator der Veranstaltung und Sprachrohr des Außendienstes im Hause B+L. „Wir haben unsere Ohren auf der Baustelle und wollen helfen Probleme anzugehen und Unklarheiten aus dem Weg zu schaffen“, so Hinsch weiter.

Diese Idee wurde auf dem ersten Fachseminar am 05. Februar bereits gut umgesetzt. Der Referent, Herr Dipl.-Ing. Henrik-Horst Wetzel und das Team von B+L begrüßten 80 interessierte Bauunternehmen und informierten und diskutierten, im Zuge der vierstündigen Veranstaltung, über die Kernfragen zur Abdichtung des Mauerwerks im Sockelpunkt und die komplizierten Anschlüsse bodentiefer Fensterelemente.

„Es gibt ständig wachsende Herausforderungen, bedingt durch die vermehrte Anforderung nach barrierefreiem Eintreten in den Wohnbereich und stetig stärker werdenden Dämmstoffstärken – das erhöht den Druck auf die Kombination der Handwerkskunst aller am Bau beteiligten Gewerke.“, führt Heiko Hinsch weiter aus. „Wir haben aus unserem Kundenkreis großes Lob für das Verständnis zu diesem Kernproblem erhalten.“

Generell war die erste Veranstaltung dieser Art ein voller Erfolg. Der Wunsch für die Zukunft: Dass die geschaffene Rechtssicherheit aus dem Seminar dazu führt, die Anzahl vermeidlicher Mägelrügen erheblich zu reduzieren und dem Kunden ein sicheres Fundament zu bieten.
Dies motiviert das Team von B+L auch in Zukunft die Augen und Ohren offen zu halten und ein zuverlässiger Ansprechpartner zu sein, der auch nicht vor schwierigen Themen zurück schreckt.
Aus diesem Grund sind weitere Seminare in anderen wichtigen Themenbereichen bereits in Planung!