Kostenlose Hotline: 0800 / 90 90 330

News

08
Feb

Einladung: Unterweisung für Kranführer

Um unseren Kunden und Ihren Mitarbeitern mehr Sicherheit zu geben, haben wir gemeinsam mit Herrn Birger Jessl, BG ermächtigter Kransachverständiger BGZ-Nr.2323 und zertifizierter Ausbilder für Kranführer, ein Ausbildungsseminar- Angebot erarbeitet: Die eintägige Unterweisung für Kranführer, entspr. § 12 Abs. 1 Arbeitsschutzgesetz, § 12 Abs. Betriebssicherheitsverordnung und §4 Abs. 2 DGUV Vorschrift 1 für flurgesteuerte, untendrehende Turmdrehkrane informiert und gilt als rechtliche Absicherung.

Inhalte

Folgende Themen werden von Herrn Jessl während der Unterweisung „Unterweisung für Kranführer, entspr. §12 Abs.1 Arbeitschutzgesetz, §12 Abs.1 Betriebssicherheitsverordnung und §4 Abs.2 DGUV Vorschrift für fl urgesteuerte, untendrehende Turmdrehkrane“ beleuchtet:

  • rechtliche Grundlagen der sicheren Kranbedienung von untendrehenden Turmdrehkranen im Baustellenbetrieb
  • Sicht- und Funktionsprüfung vor Inbetriebnahme der Krananlage
  • Grundlagen des sicheren Anschlagen von Lasten
  • Einsatz von Lastaufnahme- und Anschlagmitteln im Hebezugbetrieb

!!!Die Unterweisung ersetzt nicht die gemäß §29 Abs.1 Nr.3 DGUV Vorschrift 52 geforderte Unterweisung für Turmdrehkranführer!!!

Ablauf

8:00 Uhr
Begrüßung und Beginn der Unterweisung - theoretischer Teil 1

9:45 Uhr
Frühstückspause

10:00 Uhr
Unterweisung - theoretischer Teil 2

12:30 Uhr
Mittagspause

13:00 Uhr
Unterweisung praktischer Teil

ca. 17:00 Uhr
Abschlussgespräch und Unterweisungsende

Kosten je Teilnehmer

295,– Euro zzgl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt, wir bitten daher um zeitnahe Anmeldung!

Bitte füllen Sie folgende PDF-Datei aus und senden Sie Ihre Anmeldung an Fax: 040 / 731 081 - 81 oder per Mail an seminar@bl-baumaschinen.de

Einladung Turmdrehkran Ausbildungsseminar herunterladen [429 KB]